Gunbladers blog

Meine Blogs

Sega hat heute neue Infos zu dem sich noch in Entwicklung befindlichen Project Judge/Judges bekannt gegeben. So heisst der Hauptcharakter den ihr spielen werdet Takayuki Yagami. Dieser ist über eine Reihe von Morden die in Kamurocho stattgefunden haben besorgt. Die Polizei stempelt diese Morde als Gangkriminalität ab, Takayuki glaubt aber nicht daran und ermittelt auf eigene Faust. Dabei stößt er auf eine tiefgehende Verschwörung in Kamurocho.

Takayuki wird eine vielzahl an möglichkeiten haben seine Untersuchungen voran zutreiben, wie z.b. Durchsuchungen durchführen, Schlösser knacken, sich verkleiden, Präsentieren von Beweisen, Überwachungen, Personen verfolgen und Beweisfotos aufnehmen. Dies ermöglicht ihm seinen Fall mit Aussagen und Beweisen zu belegen. Wenn ihm mal ein Feind in die quere kommen sollte kann sich Takuyuki zur not auch mit den Fäusten wehren

Project Judge/Judge Eyes erscheint am 13. Dezember Exklusiv für die Playstation 4 in Japan. Im Westen soll das Spiel 2019 veröffentlicht werden.

Quelle:

https://www.play3.de/2018/09/27/project-judge-weitere-bilder-und-details-zum-gameplay-und-der-story/


2 Kommentare

In einen Interview verriet der Producer ,des sich noch in Entwicklung befindlichen Spieles Project Judge/Judge Eyes, Kazuki Hosokawa wie lange man brauchen würde um das Spiel durch zu zocken.

Laut ihm könne man in etwa so viel Inhalt wie in Yakuza 0 erwarten. Jedoch ist der Schwierigkeitsgrad des Spieles recht hoch. Man könne wenn man nur die Hauptmissionen erledigt das Spiel in 30-35 abschließen, jedoch wird es ohne die Nebenmissionen zu erledigen deutlich schwerer sein. Sollte man alle Neben und Hauptmissionen erledigen wird man ca. 80 Stunden benötigen. 100-200 Stunden wird es vermutlich dauern alle Trophäen freizuschalten.

Das Spiel spielt in der selben Welt/Ort wie die Yakuza Reihe. Man spielt in Kamurocho der moderen Zeit wo auch einige Charaktere der Yakuza Reihe leben. Jedoch soll kein bekannter Charakter der Reihe in der Hauptstory auftauchen. Sollte Project Judge/Judge Eyes eine Reihe werden so könne man sich vorstellen das es auch in Zukunft ein Crossover geben wird. Es werden jedoch einige anspielungen an die Yakuza Reihe im Spiel versteckt sein.

Im Spiel soll es auch zu Gerichtsverhandlugen kommen wo man die Unschuld seines Mandanten beweisen muss. Es soll auch weibliche Klienten geben denen man näher kommen kann.

Project Judge/Judge Eyes soll am 13. Dezember in Japan Exklusiv für die PS4. Das Spiel soll auch 2019 im Westen Released werden, ein genauer Termin ist derzeit nicht bekannt.

Quelle:

https://www.play3.de/2018/09/24/project-judge-angabe-zur-spielzeit-und-einbindung-von-yakuza-charakteren/


1 Kommentare

Der Amerikanische Playstation Blog gab nun bekannt das beim Playstation eigenen Streaming Dienst Playstation Now, ab sofort alle Playstation 4 und neu aufgelegten Playstation 2 Spiele zum Download bereit stehen. Die Heruntergeladenen Titel enthalten die vom Nutzer vorher gekauften DLCs, Add-ons, Microtransaktionen sowie Playstation Pro unterstützung.

Falls man ein Spiel via Stream begonnen hat und dieses nach dem Download fortsetzen möchte, muss man seinen Speicherstand von der Playstation Now Cloud in die Playstation Plus Cloud übertragen und anschließend herunterladen.

Obwohl jetzt das herunterladen von Spielen möglich ist muss man mit der Konsole dennoch alle paar Tage Online gehen um die Playstationn Now Mitgliedschaft zu bestätigen.

 

Quelle:

https://www.play3.de/2018/09/21/playstation-now-sony-kuendigt-downloadfunktion-fuer-ps4-und-ps2-spiele-an/


5 Kommentare

Ende April 2018 veröffentlichten die Sony Santa Monica Studios, das Playstation 4 Exklusive God of War. Das Spiel bekam sehr viele Höchstwertungen und konnte schon in sachen Verkaufszahlen  einige Erfolgsmeldungen verbuchen.

In einem aktuellen Statement von Mat Piscatella von der NPD Group,gab er bekannt das sich God of War noch immer in den USA auf sehr hohem niveau verkaufe und zu dem schnellst verkauftesten Playstation Exklusiv Titel aller Playstation Systeme (PS1,PS2;PS3;PS4,PSP,PSV) zählen würde. Er geht davon aus das God of War in den USA das 8. meistverkaufteste Spiel 2018 sein wird. Sollten die Verkaufszahlen ein paar Monate auf diesen niveau bleiben, so müsse er seine Prognose steigern

Den bisherigen Rekord hielt The Last of Us von Naughty Dog das im Jahre 2013 für die Playstation 3 veröffentlicht wurde.

 

Quelle:

https://www.play3.de/2018/08/03/god-of-war-avanciert-zum-erfolgreichsten-playstation-exklusive-in-den-usa/


10 Kommentare

In einem aktuellen Interview zu ihrem bald veröffentlichten neuen Spiel "Spiderman" äusserte sich der Community Director (James Stevenson) von Insomniac Games, bezüglich einer Fortsetzung der von ihnen entwickelten Shooter reihe Resistance.

Das es eine Fortsetzung geben wird ist eher unwarscheinlich. Aber er habe über die Jahre gelernt niemals nie zu sagen. Er denkt das viele Leute eine gute Erinnerung an die Resistance reihe aus der Playstation 3 Ära haben. Dennoch ist es so das Insomniac derzeit in Zukunft kein Resistance Spiel machen wolle.

Wenn wir keinen weiteren Teil produzieren, könnte dies ein anderes Studio erledigen da die IP schließlich Sony gehört.Wie z.b. bei Resistance: Retribution für die PSP das von Sony Bend entwickelt wurde oder  Resistance: Burning Sky für die Vita das von nStigate entwickelt wurde. Wenn Sony also wirklich leidenschaftlich daran interessiert wäre eine Fortsetzung zu produzieren, könnte Sony einfach einen anderen Entwickler engagieren. Aber dies wäre Sony zu überlassen und liegt nicht an uns, so Stevenson.

 

Quelle:

https://www.play3.de/2018/08/03/resistance/


12 Kommentare

Beitrag melden

Du möchtest XXX melden? Schreibe bitte ein kurzes Statement mit der Begründung und klicke auf "melden".
Melden